Google-Fonts-Checker

Prüfe Deine Webseite!

Der Google-Fonts-Checker prüft schnell und einfach, ob beim Besuch deiner Webseite Schriftarten von Google nachgeladen werden.

Für deine IP sind 0 von 100 Checks verbraucht.

Wichtiger Hinweis: Es wird die Seite geprüft, die angegeben wird. Unterseiten werden nicht automatisch mitgeprüft.

Dein Prüfergebnis:
Die Prüfung wurde noch nicht gestartet.

Warum Du deine Webseite checken solltest:

Laut einem Urteil des Münchener Landgerichts vom 20.01.2022 kann bei nachladenden Schriftarten von Google eine Schadensersatzforderung auf Dich zukommen. Dies ist vor allem darin begründet, dass Daten in die USA ohne Einwilligung des Besuchers und technischer Notwendigkeit gesendet werden.

Erläuterungen zum Prüfergebnis:

  • Rot (nachladende Schriftart): Leider haben wir auf deiner Webseite Schriftarten gefunden, die bei einem Besuch von Google nachgeladen werden. Wir empfehlen die Schriftarten lokal zu speichern und direkt auszuliefern.
  • Grün (statische Variante): Deine Webseite lädt keine Schriftarten von Google nach. Aus unserer Sicht besteht kein Handlungsbedarf.

Statistik:

  • Heute haben wir 134 Prüfungen durchgeführt.
  • Derzeit laufen 0 von möglichen 102 parallelen Prüfungen.

Letzte Updates am Google-Fonts-Checker:

26.09.2022: Wir haben die Maximalzahl pro Tag entfernt. Der Scanner erlaubt 10 Prüfungen pro Tag pro IP und 102 parallele Prüfungen. Weiterhin arbeiten wir mit Hochdruck an unserer erweiterten Version des Google-Fonts-Checkers, der komplette Seitenbäume scannen kann.

Du brauchst schnelle Hilfe?

Solltest Du Hilfe brauchen, gibt es die folgenden Möglichkeiten:

Dir gefällt unserer Google-Fonts-Checker?

Jetzt Newsletter abonnieren, um direkt über neue Services zu erfahren.

Einschränkungen zum Prüfergebnis:
Wir weisen darauf hin, dass das Ergebnis eine Momentaufnahme ist. Leider kann es auch vorkommen, dass der Google-Fonts-Checker nicht alle nachladenden Schriftarten findet, deswegen gibt das Prüfergebnis nur eine Richtung an. Wir empfehlen immer einen geschulten Blick auf die Webseite zu werfen, um Gewissheit zu erhalten. Wir können deswegen auch keine Garantie oder Haftung übernehmen, dass das Ergebnis zu 100% richtig ist. Weiterhin handelt es sich um eine rein technische Auswertung. Wir führen keine rechtliche Bewertung durch.

Das speichern wir:
Um Missbrauch zu verhindern, speichern wir die Webseitenadressen (URL) der analysierten Webseiten für sieben (7) Tage und die Anzahl der Prüfungen pro IP-Adresse für zwei (2) Tage. Prüfergebnisse werden nicht gespeichert. Außerdem zählen wir die Anzahl der Prüfungen.

© Copyright 2022 SICHER3 GmbH & Co. KG - All Rights Reserved